Infos, Tipps & Downloads
Immer gut informiert und vorbereitet.

In Zeiten von angespannten Wohnungsmärkten kommen immer mehr Interessenten auf ein Mietangebot. Mit einem ordentlichen Bewerbungs-Paket verbessern Sie Ihren Eindruck beim Vermieter und erhöhen somit Ihre Chancen.

Hier finden Sie Tipps für eine gute Bewerbung.

Ihr Ansprechpartner
  • Geschäftsinhaber
  • Zertifizierter Immobilienmakler
  • Immobiliengutachter
  • Bankkaufmann

zum Schnellkontakt

1.

Mieter-Selbstauskunft 
Bitte füllen Sie die Mieter-Selbstauskunft vollständig, wahrheitsgemäß sowie ordentlich aus und unterschreiben diese.

Download

2.

Mietschulden-Freiheitsbescheinigung
Bitte leiten Sie das Formular an Ihren aktuellen Vermieter, mit der Bitte um weitere Bearbeitung und unterzeichnete Rückgabe, weiter.

Download

3.

Schufa-Auskunft 
Falls Sie noch über keine aktuelle Schufa-Auskunft verfügen, dann können Sie uns Ihre Einwilligung zur Schufa-Abfrage erteilen. Dieser Service ist für unsere Mietinteressenten kostenlos.

Download

4.

Als Bonitätsnachweis dienen die letzten drei Gehaltsabrechnungen oder Ihr aktueller Arbeitsvertrag. Bei Selbständigen benötigt der Vermieter eine betriebswirtschaftliche Auswertung oder eine Bescheinigung vom Steuerberater über Ihre Einkünfte.

5.

Damit der Vermieter ein Gefühl für Ihre Person bekommt, wollen Sie bitte Ihren Unterlagen einen „Steckbrief“ beifügen. Der Steckbrief kann Ihr Portraitfoto, Ihre aktuelle Situation, Ihren Umzugsgrund und persönliche Infos enthalten.

6.

Legen Sie Ihrer Bewerbung eine Personalausweiskopie bei, um Ihre Identität zu überprüfen.

Weitere nützliche Downloads finden Sie hier:

1. Infoblatt zur Mietpreisbremse

2. Mietpreisbegrenzungsverordnung
Baden-Württemberg

3. Vermieterbescheinigung Stuttgart

Haben Sie Fragen oder wünschen professionelle Beratung, wenn es um Immobilien geht?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen